Reich ist, wer viel hat,
reicher ist, wer wenig braucht,
am reichsten ist, wer viel gibt.
Gerhard Tersteegen (1697 – 1769)

Herzlich Willkommen

Das Gerhard-Tersteegen-Institut ist bunt, kreativ, menschlich, manchmal ungewöhnlich, aber stets fachlich fundiert. Und trotz unserer fast 100-jährigen Geschichte haben wir uns die Lebendigkeit und den Willen zur Weiterentwicklung erhalten. Der einzelne Mensch und dessen Fähigkeiten und Bedürfnisse liegen dabei in unserem Fokus: mit individuellen und maßgeschneiderten Lösungen, mit Respekt für die Einzigartigkeit eines jeden Beteiligten, und orientiert an dem sich wandelnden Bedarf von Kinder und Jugendlichen.

Unsere Arbeit ist geprägt von Wertschätzung, Toleranz und Respekt. Und wir geben uns Mühe, Vorbild zu sein in den kleinen und großen Dingen des Lebens und im Umgang miteinander. Wir freuen uns, wenn Sie sich auf unserer Internetseite umsehen wollen, um mehr über uns zu erfahren.

Träger und alleiniger Gesellschafter der Gerhard-Tersteegen-Institut gGmbH ist der Ev. Verein für Kinder- und Jugendhilfe e.V. in Oberhausen.

Wir sind der Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe als Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege angeschlossen und Mitglied in dessen Fachverband für erzieherische Hilfen. Des Weiteren sind wir Mitglied im EREV – Bundesverband Ev. Einrichtungen und Dienste sowie in der IGfH – Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen.